Über 6,5 Milliarden weggeworfene Einwegbecher: So groß ist der Müllberg, der jährlich durch den Genuss von Coffee to go in Deutschland entsteht. Nur die Wenigsten wissen, dass diese Wegwerfbecher oft mit einer Beschichtung überzogen sind, die einen biologischen Abbau oder sogar Recycling unmöglich machen. Weltweit können daher jährlich 58 Milliarden Becher nicht recycelt werden. 

Deshalb entwickelte die Australierin Abigail Forsyth den ersten Mehrwegbecher, der Batista-Standards entspricht. Mit einer Lebensdauer von rund vier Jahren, in denen er bis zu 1000 Mal verwendet werden kann, ist der KeepCup ein dauerhafter Begleiter. Am Ende seiner Nutzung kann der Becher einfach recycelt werden, denn er besteht aus einkomponentigen Plastikstoffen. Alle verwendeten Kunststoffe des KeepCups sind lebensmittelunbedenklich und enthalten kein schädliches BPA. 🌱
Ab sofort sind die SAMYJU branded KeepCups auch bei uns im Café erhältlich. Egal ob aus hochwertigen Glas mit Korkband oder rostfreien Stahl mit Thermal-Funktion – beide Versionen fassen 700 ml und sind mit unserem schönen Logo subtil verziert.
 
Leistet auch ihr euren Beitrag für eine nachhaltige Zukunft. Macht Schluss mit Einwegbechern und großen Müllbergen. Genießt euren Kaffee ab sofort einfach To Go aus den wunderschönen SAMYJU branded KeepCups. 💚

PS: Bald auch hier im Onlineshop erhältlich.
Credits: Rouven Maccario
Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden

Zuletzt angesehen

Disponibilidad